03. Mai 2018

DPolG: Polizei muss mit robusten Kräften in Asylbewerberunterkünfte

Nach Vorfällen in Bayern und Baden-Württemberg

Nach einem Vorfall in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen (Baden-Württemberg) zu Wochenbeginn, bei dem die Polizei von Bewohnern der Unterkunft massiv und mit Gewalt gehindert wurde, eine Abschiebung vorzunehmen, fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft Konsequenzen. || mehr
19. April 2018

Einigung - Silberbach: „Wir haben geliefert“

Einkommensrunde 2018 für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen

Reale Zuwächse und Zukunftsperspektive: Die wochenlangen Proteste und über 40 Stunden intensiver Verhandlungen haben sich gelohnt“, erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach nach der Einigung im Tarifkonflikt für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen. || mehr
25. März 2018

3. Einkommensrunde der Tarifverhandlungen – Bund und Kommunen.

Demo Potsdam, 15. April 2018

Liebe Mitglieder, wir unterstützen den Aufruf des dbb und möchten Euch bitten an der Demonstration am Sonntag, den 15. April 2018 in Potsdam teilzunehmen. || mehr
23. März 2018

Personalratswahlen

Liebe Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das entgegenge- brachte Vertrauen anlässlich der Personalratswahlen 2018. Die Stimmen sind ausgezählt und die Ergebnisse stehen fest. Wir sind in fast allen Personalräten vertreten. || mehr
22. März 2018

Öffentlichen Dienst aufgabengerecht ausstatten

Experten-Treffen in Speyer

Eine aufgabengerechte Personalausstattung des öffentlichen Dienstes hat der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach anlässlich einer Expertentagung am 21./22. März 2018 am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer angemahnt. dbb Vize Friedhelm Schäfer übte scharfe Kritik an der Zersplitterung des Besoldungsrechts. || mehr