dpolg_brandenburg
13. Dezember 2019

frauen im dbb

Frauen, die besseren Chefs?!

 

In den Medien machte kürzlich eine Studie die Runde, die eine deutliche Aussage hatte: Frauen sind die besseren Chefs. Die besagte Studie wurde in Schweden durchgeführt und deutet auf einen Wechsel in den Denkmustern hin, was das Geschlecht von Vorgesetzten angeht.

In der Studie des Sozialforschungsinstituts der Universität Stockholm wurden neun Führungseigenschaften benannt, die Geschlechtern zugeordnet wurden. Als typisch männlich gelten danach „autoritär", „selbstsicher“ und „kämpferisch“. „Kompetent“, „mutig“ und „ergebnisorientiert“ laufen unter „neutral“, typisch weiblich sind „flexibel“, „umsichtig“ und „teamfähig“.

Die rund 5 500 Befragten sollten ihre Prioritäten hinsichtlich der Eigenschaften von Vorgesetzten angeben. Danach wurden vor allem Kompetenz und Kooperationswilligkeit als wichtig genannt. Interessant ist, dass das bisher geschlechtsneutrale Kriterium „Kompetenz“ eher Frauen zugeordnet wurde, genau wie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Ein interessanter Schluss, den die Studie daraus zieht: Frauen in Führungspositionen gelten als kompetenter, weil sie sich auf ihrem Weg nach oben meist gegen wesentlich mehr Widerstände haben behaupten müssen als Männer.

Aber nicht nur in Schweden hat man großes Vertrauen in weibliche Führungskräfte. Auch in  Finnland gibt es aktuelle Schlagzeilen. Dort hat mit Sanna Marin die jüngste Premierministerin aller Zeiten ihr Amt aufgenommen. Sie ist bereits die dritte Frau an der Spitze des skandinavischen Landes. Die Vorsitzenden ihrer Koalitionspartner sind übrigens auch alle samt Frauen.

Die skandinavischen Länder gelten in Sachen Gleichstellung schon seit vielen Jahren als Vorreiter. Deshalb scheint auch die Tatsache, dass sich dort ein Wandel der Führungskultur zu Gunsten von Frauen abzeichnet, nicht verwunderlich. Deutschland sollte sich hieran dringend ein Vorbild nehmen und zwar nicht nur in der Arbeitswelt, sondern auch im öffentlichen Dienst und in der Politik.

Link zur aktuellen Ausgabe von frauen im dbb:
www.dbb.de/fileadmin/pdfs/frauen/2019/frauenimdbb_1907.pdf


Link zum Archiv von frauen im dbb:
www.dbb.de/presse/mediathek/magazine/frauen-im-dbb.html