13. Februar 2019

Spendentour 2019 DPolG-Stiftung-Deutschlandtour 2019 „Auch Helfer brauchen Hilfe“ -Eine Spendenfahrt mit dem Rad für die DPolG-Stiftung

Liebe Mitglieder, Kolleginnen und Kollegen,

Mitglieder der DPolG Hamburg möchten mit der Spendentour 2019 auf die DPolG-Stiftung aufmerksam machen.

Viele kennen die Stiftung der DPolG. Da sich die Stiftung über Spenden finanziert, werden die Kollegen aus Hamburg eine Spendenfahrt mit dem Rad veranstalten.

Diesmal werden allerdings alle Bundesländer durchfahren bzw. die jeweiligen Landeshauptstädte besucht.

Wir werden am 10. Juni 2019 vor Ort unseren Landesverband präsentieren, indem wir gemeinsam mit den Radlern eine Aktion veranstalten.

Um die Stiftung und ihre Arbeit mehr in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken, startet die Tour am Freitag den 7. Juni 2019 in Dresden mit dem Mountainbike.

19 Tagesetappen, knapp 2.400 Kilometer auf dem Fahrrad werden zurückgelegt und dabei jede Landeshauptstadt in folgender Reihenfolge besucht

Dresden, Erfurt, Magdeburg, Potsdam, Berlin, Schwerin, Kiel, Hamburg, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Wiesbaden, Mainz, Saarbrücken, Stuttgart, München.

In der Anlage findet  werdet ihr einen Etappenplan und die Streckenführung der Stiftungstour.

Gern können Kolleginnen und Kollegen aus den einzelnen Landesverbänden auf einzelnen Etappen die Spendentour mit dem Fahrrad begleiten. Bei Interesse melden sich die Kolleginnen und Kollegen bei Klaus Vöge.

Erreichbarkeit des Initiators und Tourverantwortlichen:

Klaus Vöge:
       klaus.voege@dpolg-hh.de
       k.voege-hamburg@gmx.de
       Telefon: 0172/5696283
       Stellv. Landesvorsitzender DPolG Hamburg

Kontodaten der DPolG-Stiftung:

Stiftung Deutsche Polizeigewerkschaft
IBAN: DE43 7009 0500 0601 9999 90
BIC:    GENODEF1S04
Sparda Bank München
Kennwort: Spendentour 2019

Wochentage mit Etappenübersicht

Info zur Stiftung

Steckenführung Stiftungstour 2019

 

Unsere Partner